PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Endlich mal ein "SCHNÄPPCHEN" ergattert !!!



RicciRich
14.11.2011, 21:07
:whistle: Heute per DHL eingedrudelt


Riwi-Lenkererhöhung ST 1050 69 Euronen !!



RR

SilverSurf
28.12.2011, 12:29
Moin, ich will mir die 30mm auch gönnen, aber RIWI teilte mir heute mit, dass das Gutachten abgelaufen ist. In dem abgelaufenen Gutachten steht die T695, ich fahre aber die ST 1050. Reicht es denn (in der Praxis) das abgelaufene Gutachten mitzunehmen und einfach mit der Erhöhung zu Fahren? Sonderabnahme vom TÜV ist mir zu teuer...:whistle: Wie ist Deine Erfahrung, hast Du eine Sonderabnahme gemacht?

Gruß von der Weser

wumi
18.02.2012, 17:43
Moin, ich will mir die 30mm auch gönnen, aber RIWI teilte mir heute mit, dass das Gutachten abgelaufen ist. In dem abgelaufenen Gutachten steht die T695, ich fahre aber die ST 1050. Reicht es denn (in der Praxis) das abgelaufene Gutachten mitzunehmen und einfach mit der Erhöhung zu Fahren? Sonderabnahme vom TÜV ist mir zu teuer...:whistle: Wie ist Deine Erfahrung, hast Du eine Sonderabnahme gemacht?

Gruß von der Weser

Servus zusammen,

ich hatte die RIWI Erhöhungen 4 Jahre dran (Sprint ST 955i) und meine Silvia hat sie jetzt seit 3 Jahren dran (Sprint RS 955i).
Die Gutachten immer dabei aber nie kontrolliert worden und der TÜV wollte sie auch nie sehen,
da die RIWI´s so gut sind das sie nicht auffallen.

Grüßle aus dem winterlich-stahlblau-himmelig Allgäu,
wumi

RicciRich
14.03.2012, 22:35
wumi schrieb:

Die Gutachten immer dabei aber nie kontrolliert worden und der TÜV wollte sie auch nie sehen,




da die RIWI´s so gut sind das sie nicht auffallen.
Dem kann ich nur beipflichten !!!

die perfekt gearbeiteten Kontur-Übergänge (man muss schon sehr genau hin schauen um die Teile zu sehen) waren der Grund meiner Kaufentscheidung.
Die Erhöhungen von SBF waren mir schlichtweg zu klobig und optisch absolut unzureichend.


RR

OnRoad
23.03.2012, 08:23
Hallo, habe da mal eine grundsätzliche Frage zur Lenkererhöhung. Mit der Sitzposition bin ich recht zufrieden, bei einer Körperlänge von 191 cm habe ich schon wesentlich schlechter gesessen. Bei längeren Fahrten denke ich dann aber schon darüber nach, ob eine Lenkererhöhung evtl. eine Entlastung bei der Körperhaltung bringen könnte.
Da ich aber überhaupt nicht weiss, wie sich die ERhöhung auf das Handling auswirkt, verdränge ich den Gedanken immer wieder. Möchte keinesfalls, dass ich da etwas anbaue, was sich negativ auf das Handling auswirkt. Bin in solchen Sachen auch sehr unerfahren. Könnt Ihr mir da mal weiterhelfen?

ExTDMFahrer
23.03.2012, 12:51
wumi schrieb:

Die Gutachten immer dabei aber nie kontrolliert worden und der TÜV wollte sie auch nie sehen,




da die RIWI´s so gut sind das sie nicht auffallen.
Dem kann ich nur beipflichten !!!

die perfekt gearbeiteten Kontur-Übergänge (man muss schon sehr genau hin schauen um die Teile zu sehen) waren der Grund meiner Kaufentscheidung.
Die Erhöhungen von SBF waren mir schlichtweg zu klobig und optisch absolut unzureichend.

RR

Hallo, habe mir gleich die Höherlegung von RIWI angesehen und sofort per Mail bestellt. Genau das habe ich schon lange gesucht.
Jetzt hoffe ich nur noch, dass sie lieferbar ist.

Danke für den Tipp.

Uli