PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Woher: USB/OBD Kabel mit FTDI Chipset und CDM 2.06.00 Treiber



Duke
07.03.2012, 16:05
Tachchen.

Woher bekomme ich denn nun das richtige Kabel?

Und mit welchen Kosten?

Gruß Michael

Joe
07.03.2012, 16:45
Hallo Michael

Mein Kabel ist am Montag eingetroffen und es funktioniert.
Bestellt bei Best4Cars über Amazon
Artikelnummer (auf der Rechnng) Di-VAG409USB, Preis 13,79 Euro

Grüßle
Joachim

viking
07.03.2012, 19:13
Hallo,

ich würde Dir gerne weiterhelfen:
hatte eins letztes Jahr über amazon bestellt, funktioniert auch und hat ftdi-chipsatz. Kosten inkl. Porto: ~18,50 Euro.

ABER: der Händler verkauft da nix mehr :cry:

Falls Du sonst nix findest und mal nachfragen willst:

(viripo)
Günes Demir
Bundesallee 171
D-10715 Berlin
Telefon: 030 30 34 58 58

EMail: info@turbomop.com


Artikel-Nr: 17584572944331

Bezeichnung: AutoDia K409 Profi USB KKL Diagnose Interface OBD2 OBD VW AUDI SEAT SKODA VAG COM 409.1

( Vorsicht, falls Du bei Amazon suchst: Artikel mit der Bezeichnung haben nicht alle einen FTDI-Chipsatz!, siehe auch

http://www.sprinter-forum.net/showthread.php?16790-Hinweis-bei-Treiberproblemen-mit-dem-OBDII-Kabel )

VG Frank

Tom_56
08.03.2012, 09:56
Die Kabel ohne FTDI Chip, können auch auf anderen Quellen auftauchen, bei einem über Amazon
bezogenen Kabel, ist es nur das erste mal aufgefallen.

Gruß, Tom

Duke
08.03.2012, 15:35
Hab jetzt das gekauft:

Wenn mir noch einer erklärt wie ich aus dem Link ein "Klack" oder "Guggscht du" mach...

Habs gekauft weil einer bei ner Triumph mit Tune schon gearbeitet hat. (rezensionen)

http://www.amazon.de/gp/product/B002UOBKRG/ref=ox_sc_act_title_1?ie=UTF8&m=A21Q8AUIBXOGJB





(http://www.amazon.de/gp/product/B002UOBKRG/ref=ox_sc_act_title_1?ie=UTF8&m=A21Q8AUIBXOGJB)

blue-sprint
08.03.2012, 19:14
Hab jetzt das gekauft:

Wenn mir noch einer erklärt wie ich aus dem Link ein "Klack" oder "Guggscht du" mach...

Habs gekauft weil einer bei ner Triumph mit Tune schon gearbeitet hat. (rezensionen)

http://www.amazon.de/gp/product/B002UOBKRG/ref=ox_sc_act_title_1?ie=UTF8&m=A21Q8AUIBXOGJB





(http://www.amazon.de/gp/product/B002UOBKRG/ref=ox_sc_act_title_1?ie=UTF8&m=A21Q8AUIBXOGJB)

Guggscht du hier (http://www.sprinter-forum.net/showthread.php?12054-Frage-zum-ertstellen-eines-Links&highlight=link+einf%FCgen)

verlinkteGrüsse Michael

Duke
15.03.2012, 14:10
Hi @ all.

Das Kabel ist angekommen, und ist hoffentlich das richtige.

Könnte mir einer sagen ob es wirklich das richtige ist?

Unter 0403 finde ich viele subs die ich nicht wirklich zuordnen kann.

Gruß und danke, Michael


Device Descriptor:
bcdUSB: 0x0200
bDeviceClass: 0x00
bDeviceSubClass: 0x00
bDeviceProtocol: 0x00
bMaxPacketSize0: 0x08 (8)
idVendor: 0x0403 (Future Technology Devices International Limited)
idProduct: 0x6001
bcdDevice: 0x0600
iManufacturer: 0x01
0x0409: "FTDI"
iProduct: 0x02
0x0409: "FT232R USB UART"
0x0409: "FT232R USB UART"
iSerialNumber: 0x03
0x0409: "A10168PG"
bNumConfigurations: 0x01

ConnectionStatus: DeviceConnected
Current Config Value: 0x01
Device Bus Speed: Full
Device Address: 0x01
Open Pipes: 2

Endpoint Descriptor:
bEndpointAddress: 0x81 IN
Transfer Type: Bulk
wMaxPacketSize: 0x0040 (64)
bInterval: 0x00

Endpoint Descriptor:
bEndpointAddress: 0x02 OUT
Transfer Type: Bulk
wMaxPacketSize: 0x0040 (64)
bInterval: 0x00

Configuration Descriptor:
wTotalLength: 0x0020
bNumInterfaces: 0x01
bConfigurationValue: 0x01
iConfiguration: 0x00
bmAttributes: 0xA0 (Bus Powered Remote Wakeup)
MaxPower: 0x2D (90 Ma)

Interface Descriptor:
bInterfaceNumber: 0x00
bAlternateSetting: 0x00
bNumEndpoints: 0x02
bInterfaceClass: 0xFF
bInterfaceSubClass: 0xFF
bInterfaceProtocol: 0xFF
iInterface: 0x02
0x0409: "FT232R USB UART"
0x0409: "FT232R USB UART"

Endpoint Descriptor:
bEndpointAddress: 0x81 IN
Transfer Type: Bulk
wMaxPacketSize: 0x0040 (64)
bInterval: 0x00

Endpoint Descriptor:
bEndpointAddress: 0x02 OUT
Transfer Type: Bulk
wMaxPacketSize: 0x0040 (64)
bInterval: 0x00

viking
15.03.2012, 15:35
Hi @ all.



idVendor: 0x0403 (Future Technology Devices International Limited)




Future Technology Devices International =FTDI, da musst du nicht mehr nach den subs suchen.

Duke
15.03.2012, 19:18
Yoo, hab ich mir gedacht. Aber unter den Subs waren so merkwürdige Angaben.

danke.

joggele
28.09.2012, 10:27
Noch ein Anbieter der ODB Kabel mit FTDI Chipset:

Von diesem Händler KWP2000 (http://www.amazon.de/gp/product/B002UOBKRG/ref=ox_sc_act_title_1?ie=UTF8&smid=A3G110UZP74U0A) gibt es das OBD2 Kabel mit FTDI Chip für 10,-€


Grüssle
Jürgen

ThomasST
28.09.2012, 11:11
Hallo Jürgen,

nachstehender Kommentar ist beim Aufruf von Kaufhaustante A... enthalten. Er stammt vom 16. Sept. 2012.

SKODA VAG COM 409.1 (Bürobedarf & Schreibwaren) Das Kabel funktioniert zumindest mit Motorrädern der Marke Triumph nicht, da der FTDI Chipsatz fehlt.
Daher ist von dem Kabel abzuraten. Der Hersteller des Chips ist laut VendorCode aus China.

Hier auch noch der Link: http://www.amazon.de/product-reviews/B002UOBKRG/ref=cm_cr_dp_synop?ie=UTF8&showViewpoints=0&sortBy=bySubmissionDateDescending#R2CUCPDMBP8VYJ

Gruß Thomas

joggele
28.09.2012, 11:14
Hi Thomas,

danke für den Hinweis. Hier aber die Aussage von Q13: KLICK (http://www.sprinter-forum.net/showthread.php?18130-Pl%F6tzlich-Vibrationen-nach-Zwischenstop&p=185032&viewfull=1#post185032) Und nu? :pardon:


Grüssle
Jürgen

Eluminare
02.04.2013, 11:53
Hallo Thomas,

der Kommentar bei Amazon ist von mir.

Habe das Kabel zu Hause und es ist kein FTDI Chipsatz enthalten.

Grüße
Eluminare

Evoroli
02.04.2013, 14:23
Hmmh, komisch. Ich habe mein Kabel (es ist auch ein AutoDia-Kabel) am letzten Freitag erhalten (von KWP2000 über amazon) und es hat einen FTDI Chip ...

Roland

Steff
02.04.2013, 15:13
Hallo ECU-Tuner

Würde dieses (http://www.conrad.ch/ce/de/product/842375/Diamex-DX10-KKL-Diagnose-Interface-fuer-VAG-Fahrzeuge) Kabel auch passen?

Warum kostet denn dieses Teil das doppelte, nur weil es in der Schweiz verhöckert wird ? :swoon:

Gruess Steff

schraubär
02.04.2013, 17:15
Hmmh, komisch. Ich habe mein Kabel (es ist auch ein AutoDia-Kabel) am letzten Freitag erhalten (von KWP2000 über amazon) und es hat einen FTDI Chip ...

Roland

Kann ich bestätigen. Habe heute das gleiche Kabel von Amazon erhalten, funktioniert wunderbar:cheer:

Evoroli
02.04.2013, 18:30
Hallo ECU-Tuner

Würde dieses (http://www.conrad.ch/ce/de/product/842375/Diamex-DX10-KKL-Diagnose-Interface-fuer-VAG-Fahrzeuge) Kabel auch passen?

Warum kostet denn dieses Teil das doppelte, nur weil es in der Schweiz verhöckert wird :swoon:

Gruess Steff

Hallo Steff.

a) soltest du mal Tom oder Alain fragen, die sollten das wissen ...

b) bei Conrad DE kostet das Kabel "nur" 24,95 -> KLACK (http://www.conrad.de/ce/de/product/842375/Diamex-DX10-KKL-Diagnose-Interface-fuer-VAG-Fahrzeuge)

Gruss Roland

Eluminare
03.04.2013, 06:28
Hier der Beweis, dass das kein FTDI Chipsatz ist. Falls ich mich Irre, belehrt mich eines besseren ;-)


35628




Device Descriptor:bcdUSB: 0x0110
bDeviceClass: 0xFF
bDeviceSubClass: 0x00
bDeviceProtocol: 0x00
bMaxPacketSize0: 0x08 (8)
idVendor: 0x1A86
idProduct: 0x7523
bcdDevice: 0x0254
iManufacturer: 0x00
iProduct: 0x02
0x0409: "USB2.0-Serial"
iSerialNumber: 0x00
bNumConfigurations: 0x01


ConnectionStatus: DeviceConnected
Current Config Value: 0x01
Device Bus Speed: Full
Device Address: 0x03
Open Pipes: 3


Endpoint Descriptor:
bEndpointAddress: 0x82 IN
Transfer Type: Bulk
wMaxPacketSize: 0x0020 (32)
bInterval: 0x00


Endpoint Descriptor:
bEndpointAddress: 0x02 OUT
Transfer Type: Bulk
wMaxPacketSize: 0x0020 (32)
bInterval: 0x00


Endpoint Descriptor:
bEndpointAddress: 0x81 IN
Transfer Type: Interrupt
wMaxPacketSize: 0x0008 (8)
bInterval: 0x01


Configuration Descriptor:
wTotalLength: 0x0027
bNumInterfaces: 0x01
bConfigurationValue: 0x01
iConfiguration: 0x00
bmAttributes: 0x80 (Bus Powered )
MaxPower: 0x30 (96 Ma)


Interface Descriptor:
bInterfaceNumber: 0x00
bAlternateSetting: 0x00
bNumEndpoints: 0x03
bInterfaceClass: 0xFF
bInterfaceSubClass: 0x01
bInterfaceProtocol: 0x02
iInterface: 0x00


Endpoint Descriptor:
bEndpointAddress: 0x82 IN
Transfer Type: Bulk
wMaxPacketSize: 0x0020 (32)
bInterval: 0x00


Endpoint Descriptor:
bEndpointAddress: 0x02 OUT
Transfer Type: Bulk
wMaxPacketSize: 0x0020 (32)
bInterval: 0x00


Endpoint Descriptor:
bEndpointAddress: 0x81 IN
Transfer Type: Interrupt
wMaxPacketSize: 0x0008 (8)
bInterval: 0x01

Evoroli
03.04.2013, 12:49
In deinem Falle wohl wirklich wahr

1A86 ist verschlüsselt mit:


QinHeng Electronics

leti
18.06.2013, 09:03
Hallo Leute,
folgendes Kabel funktioniert NICHT!!! Kein FTDI Chipsatz!!!:grumble:
http://www.amazon.de/gp/product/B00BYS0FNY/ref=oh_details_o01_s00_i00?ie=UTF8&psc=1

LG Josef

Evoroli
18.06.2013, 10:43
Hallo Josef.

Danke für den Hinweis.

Mein bei amazon gekauftes Kabel (s.o.) hat übrigens nicht nur den FTDI-Chip, sondern es funktioniert auch.

Ich habe es vorletztes Wochenende erstmals ausprobiert und mein Original-Tune heruntergeladen und gesichert.

Tipp für die, die es noch nie gemacht haben: das ganze dauert wirklich wie in der Anleitung von Alain und Tom beschrieben satte 20-30min. Also idealerweise immer Zusatzstromversorgung anklemmen und Sicherungen für Fern- und Abblendlicht ziehen.

LG Roland

bald_SprintST'ler
18.06.2013, 11:20
Wer sparen will kann auch dieses Kabel: http://www.ebay.de/itm/400506978078?ssPageName=STRK:MEWNX:IT&_trksid=p3984.m1497.l2649

ersteigern. Habe gestern das erste Mal mit meiner ST955 Verbindung aufgenommen.

Leider kann ich das Tune nicht speichern, da es zu alt ist. Liegt aber wohl nich am Kabel sondern ist ein bekanntes Problem. Siehe FAQ von TuneEcu.

MfG Sven

joggele
22.07.2013, 08:45
Hallo SPRINTer,

das passende Kabel gibt es auch hier: KLICK (http://www.lonelec.co.uk/index.php?main_page=product_info&cPath=1_7&products_id=32&zenid=40cae3ecfb5d07f9fe5e1405982320f7)


Grüssle
Jürgen

Tom_56
10.08.2013, 15:41
Ich habe auf der Homepage (http://www.tuneecu.com/links.html) die Bezugsquellen für Kabel, die nachweislich von guter Qualität sind, aktualisiert.

Hinweis für WIN8 (nicht RT), auch unter WIN8 ist TuneECU uneingeschränkt verwendbar, es müssen lediglich die FTDI-Treiber ab Vers. 02.08.28 verwendet werden.
Für WIN8 nicht die SetUp-Version verwenden, bei Einigen funktioniert es, bei Anderen nicht, die Treiberpakete zur manuellen Installation, funktionieren
bis dato ausnahmslos, da auf die bit-Vers. achten (32bit oder 64bit).

Gruß, Tom

Tom_56
22.01.2014, 21:11
Aktualisierung für WIN8/8.1 (nicht RT):

Mit den neuen FTDI-Treibern 2.08.30 funktioniert nun auch ohne Einschränkung die SetUp-Version der Treiber und selbst die Installation
via Windows-Update funktioniert unter WIN8/8.1 einwandfrei, Rechner mit diesen Betriebssystemen müssen nicht mehr vom I-Net getrennt werden.

Für Vista und WIN7 gilt nach wie vor, Rechner vom I-Net trennen bevor die Treiber installiert werden und das Kabel das erste mal angesteckt wird.

Gruß, Tom

B.O.D
22.09.2014, 15:16
Hallo zusammen,

ich wollte euch nur mal darauf hinweisen, dass dieses Kabel (http://www.ebay.de/itm/PROFI-USB-KKL-OBD-2-DIAGNOSE-INTERFACE-VAG-AUDI-VW-SEAT-SKODA-409-1-OBD2-II-NEU-/221555163791?) (welches immer wieder angeboten wird) in aller Regel sehr günstig weg geht und prima funktioniert.

Beste Grüße
Max

Pitbull1985
28.03.2015, 18:39
Hy Leute hat dieses Kabel den Chipsatz? Aus de Beschreibung ist leider nichts zu entnehmen. (Für meine ST955i)
http://www.amazon.de/AutoDia-K409-Interface-kompatibel-VCDS-Lite/dp/B002UOBKRG/ref=sr_1_1?s=automotive&ie=UTF8&qid=1427567766&sr=1-1&keywords=usb+obd2+kabel

Danke

joggele
28.03.2015, 22:29
Hallo Pitbull,

nimm doch das hier: KLICK (http://www.ebay.de/itm/USB-KKL-OBD-2-PROFI-DIAGNOSE-INTERFACE-VAG-AUDI-VW-SEAT-SKODA-409-1-OBD2-II-NEU-/231509514859?pt=LH_DefaultDomain_77&hash=item35e70ada6b) Das müsste passen.


Grüssle
Jürgen

Pitbull1985
29.03.2015, 09:58
Habe mir jetzt das von Joggele empfohlene Kabel bestellt. Danke an dieser Stelle noch mal DANKE für die Hilfe und den Tipp Joggele. :cheer:

Wird wohl in 2 Tagen eintreffen.
Könntet Ihr mir noch ein bissen Hilfestellung geben was Tue und maps angeht. Habe mich Tagelang hier und auf der Seite von Tune eingelesen aber komme nicht weiter.

- Welchen Map brauche ich für meine ST955i EZ16.06.00?
- Wie kann ich die Drosselklappen Nullen?
- Wie kann ich das Poti prüfen?

Oder gibt es eine Site wo alles als Anleitung zu finden ist?
Danke

joggele
29.03.2015, 19:40
Hallo Pitbull,


Welchen Map brauche ich für meine ST955i EZ16.06.00?
Die Frage ist zu pauschal. Welche Änderungen hast du an deiner Sprint? Anderen Auspuff (welchen)? Anderen Lufi (welchen)? Sonstige Motoränderungen?


Wie kann ich die Drosselklappen Nullen?
KLICK (http://www.tuneecu.com/Tunes_in_Hex_and_dat/TuneECU/Synchronisieren_Speed_Triple_1050.pdf)


Wie kann ich das Poti prüfen?
KLOCK (http://www.tuneecu.com/diags2.html) und KLACK (http://www.tuneecu.com/tests.html) Bitte bachten: das Drosselklappenpoti wird auch als TPS (Throttle Position Sensor) bezeichnet. Die gemessene Voltzahl ändert sich mit dem Drehen des Gasgriffes (der macht nämlich nix anderes, als die Drosselklappe zu verstellen).


Grüssle
Jürgen

Pitbull1985
29.03.2015, 19:56
Danke joggele.
Mein Bike it komplett Serie. Lufi, Auspuss, alles.

joggele
29.03.2015, 20:07
Die Tunes kannst du dier runterladen: KLICK (http://www.tuneecu.com/Tunes_in_Hex_and_dat/Triumph.zip) Sind alle verfügbaren Hex-Files für Triumph.

Entpacken und dann schauen, welcher zu deiner Lady passt. In der entpackten Datei gibt es auch PDF Dateien. Für dich interessant ist die "Triumph_OEM_Tune_List". Da kannste dann schauen, welches Tune zu deiner Fahrgestellnummer passt.


Grüssle
Jürgen

Pitbull1985
29.03.2015, 20:17
Grossen Dank an Jürgen.
Sobald das Kabel eintrifft werde ich es versuchen. Eine Frage habe ich noch.
Hat schon jemand den Drosselklappenpotentiometer zurück gesetzen. Hat jemand Erfahrung mit dem 2 min Trick?
blueST hat einmal beschrieben dass man das machen kann indem man, den Motor an macht, 2 min Kupplungshebel zieht und alle 30 sek Gas gibt.

Danke für alles MFG und schönen Abend an alle und speziell #Jürgen

joggele
29.03.2015, 22:44
siehe hier: KLICK_MICH (http://www.sprinter-forum.net/showthread.php?22494-Nennung-von-Voramen-vom-Beitragsersteller&p=228814#post228814)


Grüssle ...

Tom_56
02.04.2015, 17:23
.......In der entpackten Datei gibt es auch PDF Dateien. Für dich interessant ist die "Triumph_OEM_Tune_List". Da kannste dann schauen, welches Tune zu deiner Fahrgestellnummer passt.....

Das PDF ist nicht aktuell, am besten HIER (http://www.tuneecu.com/Tune_List.html) und HIER (http://www.tuneecu.com/Custom_Tune_list.html) nachsehen.........

Gruß, Tom

Blackshadoo 93
12.05.2015, 13:07
Hallo zusammen

Ich greife hier einfach mal wieder auf :smile:

Für mich hört sich das gar nicht mal schlecht an werte aus der Triumph ablesen zu können, gerade wenn mal i.was nicht stimmt :nod:
Ich habe mich jetzt mal durch den ganzen Thread gelesen und immer was über ein Kabel gelesen mit einem Programm was man dazu runterladen muss?!?
Also wenn ich das richtig verstehe, einfach das Programm von der seite runterladen, Installieren, stecker an die Sprint und los gehts mit fehlerspeicher und andere Protokolle auslesen??

Vor kurzem habe ich das selbe hier im Forum auch per Bluetooth mal gesehen/gelesen, das man das mit dem Handy und der app ( Tourqe war es glaube ich ) auch auslesen kann, finde das aber leider nicht mehr :sad:

Könntet ihr mir das ´´noch mal´´ kurz und knackig erklären?? Mit so Dateien runterladen und i.was starten koppeln bla bla ist nicht so meins :love: gerade wenn es dann noch unterschiede mit windows 7 und 8 gibt.
Und mir dann auch ggf. direkt den Link für das Bluetooth gerät und das Richtige Kabel setzten, bei einigen fehlte ja dieser chip und es war aus den angeboten nicht ersichtlich.

Lieber wäre mir persönlich die möglichkeit mit dem Bluetooth und Handy, dann geht das auch unterwegs mal schnell. wobei das mit dem Rechner besser ist um mal richtig gut was ablesen zu wollen.
Wobei mit dem was ich bis jetzt gesehen habe ist ja auch nicht übertrieben teuer, die Kabel da mit 15€ oder was und das Bluetooth gerät ist meine ich mit 20€ im gespräch gewesen?!? Für das bisn Geld würde ich Glatt beides holen.........
Ok hab mich gerade dazu entschlossen beides zu holen :whistle:

Ich danke schon mal im vorraus für kommende antworten :top:

Evoroli
13.05.2015, 18:10
Steht eigentlich alles im Thread - vielleicht auch mal HIER (http://www.sprinter-forum.net/showthread.php?21955-Erfahrungsbericht-TuneECU-Android)reinschauen.

Roland

Klausbenno
28.05.2016, 07:08
Hallo,

würde dieses Kabel auch passen?

EXZA® VAG 409 VAG KKL USB Diagnose Kabel ECU Scan für Alfa Romeo Fiat Lancia K-Line https://www.amazon.de/dp/B01BFI8O4O/ref=cm_sw_r_other_apa_Lvtsxb0P7JVT7

Gruß

Thomas

bumbum
29.05.2016, 12:11
Hallo,

würde dieses Kabel auch passen?

EXZA® VAG 409 VAG KKL USB Diagnose Kabel ECU Scan für Alfa Romeo Fiat Lancia K-Line https://www.amazon.de/dp/B01BFI8O4O/ref=cm_sw_r_other_apa_Lvtsxb0P7JVT7

Gruß

Thomas

Hallo,

Ich habe selber Experimente mit "eventuell auch passenden Kabeln" angeblich mit FTDI Chip durch und habe die nicht ans laufen bekommen. Mit dem empfohlenen Kabel aus UK für 5 Euro mehr ging es dann auf Anhieb!

Gruß
Robin

Klausbenno
31.05.2016, 22:02
Kabel hat den Chip und funktioniert!

GThomas
02.06.2016, 07:10
Guten Morgen Gemeinde

Ich habe gestern zufällig im Keller ein obd2 Stecker seriell mit einem Adapter von seriell auf USB.

Ich habe aber keine Ahnung mehr, von wem des war.

Das Ding ist bestimmt knappe 8Jahre alt und war von meiner Toyota Celica T23 Zeit.

Wie kann ich rausfinden, was für Chipsatz das hat und oder ob es mit dem funktionieren könnte?

Treiber CD finde ich keine mehrhttp://uploads.tapatalk-cdn.com/20160602/76e9ae880dab270055087d03fa9a917b.jpg



Gruß
Thomas