PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Spiegelverbreiterung



decloese
10.05.2012, 14:28
Ich konnte im Forum keine Auskunft über die SW-Motech Spiegelverlängerungen für den GT finden. Hat jemand schon Erfahrung damit?

Henk
begrenzte Sicht ;-)

Rigoletto
10.05.2012, 20:26
Ich konnte im Forum keine Auskunft über die SW-Motech Spiegelverlängerungen für den GT finden. Hat jemand schon Erfahrung damit?

Henk
begrenzte Sicht ;-)

Hallo Henk, mit Verlaub und ohne Dir zu nahe treten zu wollen. Was hast Du denn für einen Kopf? Die GT bietet doch eine geradezu wunderbare Sicht von über zwei Dritteln der Spiegelfläche. Das ist bei den allerwenigsten Motorrädern so.

Leider kann ich Dein Problem nicht lösen. Da die GT recht selten ist, macht sich kaum ein Anbieter die Mühe, Zubehör für die GT zu entwickeln. Da musst Du wohl selber frickeln oder frickeln lassen.

Aber achte darauf, dass die Stabilität der Spiegel nicht gemindert wird, denn die GT hat, im Gegensatz zur Sprint ST 1050, ziemlich unverwackelnde Spiegel.

Grüßle Uwe

decloese
10.05.2012, 21:32
Hallo Henk, mit Verlaub und ohne Dir zu nahe treten zu wollen. Was hast Du denn für einen Kopf?
Moin Uwe, du hast recht, mein Kopf ist sogar so groß, dass man z.B. im Ausland oft denkt ich sei ein Deutscher :laugh:

[/QUOTE] Die GT bietet doch eine geradezu wunderbare Sicht von über zwei Dritteln der Spiegelfläche. Das ist bei den allerwenigsten Motorrädern so.[/QUOTE]
Da bin ich mir nicht sicher. Auf meinem vorherigen Tiger 955i konnte ich locker an meine Schulter vorbei rückwärts sehen. Wenn ich jetzt die Spiegel so einstelle dass ich den Verkehr hinter mir sehen kann, fehlt der Blick zu sehr auf seitlich hinter/neben mir fahrende Fahrzeuge. Und ich mag es nicht wenn ich jedesmal über meinen Schulter gucken muss ob sich da vielleicht noch ein Fahrzeug befindet. Altersproblem?

[/QUOTE]Da die GT recht selten ist, macht sich kaum ein Anbieter die Mühe, Zubehör für die GT zu entwickeln.[/QUOTE]
SW-Motech bietet ja die Dinge an für €49,95.

Seit vorgestern weiß ich, dass meine SWMBO und ich nach Gehren kommen können. Dann können wir noch mal weiter darüber reden.
Vielleicht meldet sich noch jemand der die Verlängerung montiert hat?

Grüßle aus dem Nordwesten,

Henk
Sprint GT; was denn sonst?

OnRoad
11.05.2012, 10:01
Hallo, ich habe die Distanzstücke recht schnell nach dem Erwerb der GT installiert. Mein Kopf ist glaube ich nicht übermäßig groß und ich bin auch nicht gerade breit in den Schultern, trotzdem war ich mit der Sicht nacht hinten nicht zufrieden. Vielleicht liegt est an meiner Körperlänge (191 cm).

Die Distanzstücke sind super verarbeitet und die Sicht ist für mich jetzt optimal. Leider vibriert der rechte Spiegel seit dem Umbau und bei höheren Geschwindigkeiten ist dann die Sicht schon etwas eingeschränkt. Links ist dies komischerweise nicht und vor dem Umbau waren beide Spiegel gleich ruhig. Trotzdem habe ich nicht zurückmontiert und hege auch keinen Gedanken daran, da mir die besser Rücksicht wichtiger ist.

wolf
11.05.2012, 12:27
Zitat Mopedmagazin: 22. Okt. 2010 ... Apropos Rückspiegel: Selten wurden an einem Motorrad Rückspiegel mit derart guter Sicht nach hinten montiert.

??? Langeweile führt doch manchmal zu seltsamen Aktivitäten ???
Ich hatte noch nie so gute Sicht nach hinten, so dass ich eine Spiegelverbreiterung für vollkommen verballertes Geld halte!

Weiterhin viel Freude beim Fahren
Wolf

Rigoletto
11.05.2012, 20:25
Moin Uwe, du hast recht, mein Kopf ist sogar so groß, dass man z.B. im Ausland oft denkt ich sei ein Deutscher :laugh:

Die GT bietet doch eine geradezu wunderbare Sicht von über zwei Dritteln der Spiegelfläche. Das ist bei den allerwenigsten Motorrädern so.[/QUOTE]
Da bin ich mir nicht sicher. Auf meinem vorherigen Tiger 955i konnte ich locker an meine Schulter vorbei rückwärts sehen. Wenn ich jetzt die Spiegel so einstelle dass ich den Verkehr hinter mir sehen kann, fehlt der Blick zu sehr auf seitlich hinter/neben mir fahrende Fahrzeuge. Und ich mag es nicht wenn ich jedesmal über meinen Schulter gucken muss ob sich da vielleicht noch ein Fahrzeug befindet. Altersproblem?

[/QUOTE]Da die GT recht selten ist, macht sich kaum ein Anbieter die Mühe, Zubehör für die GT zu entwickeln.[/QUOTE]
SW-Motech bietet ja die Dinge an für €49,95.

Seit vorgestern weiß ich, dass meine SWMBO und ich nach Gehren kommen können. Dann können wir noch mal weiter darüber reden.
Vielleicht meldet sich noch jemand der die Verlängerung montiert hat?

Grüßle aus dem Nordwesten,

Henk
Sprint GT; was denn sonst?[/QUOTE]

Hallo Henk,

das ist toll, das Du mit Deiner SWMBO (Au Weia! holländisch? - hoffentlich hat sie auch einen richtigen Namen. Sonst würde ich ihre Eltern verklagen!) nach Gehren fährst. Du wirst eine Menge wirklich toller Leute kennen lernen. Das ist wie eine große Familie und das ORGA-TEAM lässt sich immer unglaubliche Sachen einfallen. Du wirst feststellen, dass Du gern mit viel mehr Leuten reden wolltest, als Du es schaffen kannst - versprochen.

Leider müssen wir, wenn wir beide uns in Gehren unterhalten wollen, ziemlich brüllen, denn ich bin zu der Zeit auf Sardinien. Es ist das erste Mal, dass Gundi und ich das Sprintertreffen schwänzen müssen, aber die Insel ist zu verlockend.


Da wir aber eine gewisse Affinität zum Oldenburger Stammtisch haben und diesen sicherlich wieder einmal besuchen, ergibt sich bestimmt die Gelegenheit, dass wir uns einmal persönlich kennen lernen, was und freuen würde.


Grüßle in den Nordwesten
Uwe

decloese
11.05.2012, 23:28
Hallo Henk,

das ist toll, das Du mit Deiner SWMBO (Au Weia! holländisch? - hoffentlich hat sie auch einen richtigen Namen. Sonst würde ich ihre Eltern verklagen!) nach Gehren fährst.
SWMBO wird in den Englischsprachigen (Triumph-)Foren häufig verwendet und bedeutet nichts anderes als She Who Must Be Obeyed. Leider können wir im Juni Gunda nicht kennen lernen um fest zu stellen ob dieser Titel ihr auch passt. Annekes Familienname ist übrigens "van Aurich" und dieser Ort sollte dir bekannt sein trotz der Distanz zum Schwarzwald.


Du wirst eine Menge wirklich toller Leute kennen lernen. Das ist wie eine große Familie und das ORGA-TEAM lässt sich immer unglaubliche Sachen einfallen. Du wirst feststellen, dass Du gern mit viel mehr Leuten reden wolltest, als Du es schaffen kannst - versprochen.
Wir freuen uns darauf!



Da wir aber eine gewisse Affinität zum Oldenburger Stammtisch haben und diesen sicherlich wieder einmal besuchen, ergibt sich bestimmt die Gelegenheit, dass wir uns einmal persönlich kennen lernen, was und freuen würde.
ihr bekommt per PM eine persönliche Einladung um unsere GT-Begeisterung zu teilen.

Henk
Sprint GT 1050