PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Vernünftiger Umfallschutz



Obroni
30.07.2012, 22:41
Ich bräuchte mal einen Tipp:

Suche für ne blaue GT einen schick aussehenden Umfallschutz, den ich hoffentlich nie brauche.
Hat wer sowas schon mal verbaut und Erfahrungen damit gemacht?.

Grüße
Steffen

alu
31.07.2012, 17:19
Hallo Steffen,

habe bis jetzt noch keine GT mit Crash Pads oder ähnlichem gesehen.

Aber vielleicht hier: LINK (http://www.moto24.de/sw-motech-sturzpad-kit-triumph-sprint-gt.html)

Sieht doch noch ganz ok aus? :smile:

Oder was Rundes: LINK (http://www.gsg-mototechnik.de/00triumph/triumph_sprint_gt1050-10/triumph_sprint_gt_1050_05-.htm)

Gruss

daniel

PS. Vielleicht findet Dein Browser noch mehr Exemplare

wumi
31.07.2012, 17:29
Ich bräuchte mal einen Tipp:

Suche für ne blaue GT einen schick aussehenden Umfallschutz, den ich hoffentlich nie brauche.
Hat wer sowas schon mal verbaut und Erfahrungen damit gemacht?.

Grüße
Steffen


Frag mal Gogo ob er da was machen kann...

Grüßle aus dem sonnig-leicht-wolkig Allgäu,
wumi

Obroni
31.07.2012, 21:07
Danke Daniel und Wumi.

Dann werd ich mal Kontakt aufnehmen :)

frankfun
31.07.2012, 22:21
Die hier waren mal hier im Forum als Tipp, ich glaube von Speedy:

http://www.gsg-mototechnik.de/

McTriple
01.08.2012, 07:59
Vielleicht sowa (http://www.amazon.de/Profex-Kinder-St%C3%BCtzr%C3%A4der-Zoll-nach/dp/B000XQAAH4)s (http://www.amazon.de/Profex-Kinder-St%C3%BCtzr%C3%A4der-Zoll-nach/dp/B000XQAAH4), lässt sich bestimmt auch an
die GT basteln..... :guffaw::guffaw::guffaw:


Duck un wech

Obroni
01.08.2012, 21:03
Vielleicht sowa (http://www.amazon.de/Profex-Kinder-Stützräder-Zoll-nach/dp/B000XQAAH4)s (http://www.amazon.de/Profex-Kinder-Stützräder-Zoll-nach/dp/B000XQAAH4), lässt sich bestimmt auch an
die GT basteln..... :guffaw::guffaw::guffaw:


Duck un wech

:dafuer:
ich komme mal vorbei und dann basteln wir. Mal schaun was der TÜV dazu sagt.
Denn wenn schon sowas, dann mit aber richtig :guffaw:

wumi
01.08.2012, 21:07
:dafuer:
ich komme mal vorbei und dann basteln wir. Mal schaun was der TÜV dazu sagt.
Denn wenn schon sowas, dann mit aber richtig :guffaw:


Au ja, aber sagt bitte vorher Bescheid und wenn die 12-Zöller dann endlich dran sind und auch noch rund mitlaufen,
dann begiessen wir das mit ´ner Kaltschale....

Hab ja nur ´ne gute Stunde bis zum See, hi, hi, hi...

Schmunzelndes Grüßle aus dem dunkler-nicht-mehr-so-heiss Allgäu,
wumi

Dragol
01.08.2012, 22:27
Also wenn es wirklich etwas nutzen soll, dann lautet der Suchbegriff "stunt cage". :laugh:
Sorry, vielleicht waren wir einfach nur zu oft bei den GSD (http://www.german-stuntdays.de/) zu Gast. :whistle:

Gruß: Bastian

McTriple
02.08.2012, 07:31
Au ja, aber sagt bitte vorher Bescheid und wenn die 12-Zöller dann endlich dran sind und auch noch rund mitlaufen,
dann begiessen wir das mit ´ner Kaltschale....

Hab ja nur ´ne gute Stunde bis zum See, hi, hi, hi...



Au ja, Weizenkaltschale..:applause::applause::applause:

Duke
02.08.2012, 10:29
Hätte da noch ne Idee:Kalacker (http://www.fsz-lueneburg.de/adac/training-motorrad-motorrad-schraeglagen-training.htm)


Gruß Michael

Miron
11.10.2012, 12:18
Ich bräuchte mal einen Tipp:

Suche für ne blaue GT einen schick aussehenden Umfallschutz, den ich hoffentlich nie brauche.
Hat wer sowas schon mal verbaut und Erfahrungen damit gemacht?.

Grüße
Steffen

Hi!
Gibt nicht viel Auswahl, aber die SW-Motech-Teile über Louis sind ganz nett anzusehen.
Werden an der Motorhalterung angeschraubt, Material ist vollständig dabei.
Allerdings ist der Motor nicht symmetrisch befestigt am Rahmen, so daß zwei verschieden lange "Ausleger" gebraucht werden. In der ersten Charge, die ich von Louis geschickt bekam, waren beide aber gleich lang - deshalb stand der eine Pad weiter heraus als der Andere. Wurde von Louis zwar getauscht aber die Arbeit war doppelt..und die Montage ist eine ziemliche Fummelei, wenn man keine Lust hat, den/die Kühler abzubauen. Geht aber. Die Verkleideung muss halt runter...:top:

Franky
16.10.2012, 18:57
Hey Leute,
da ich ja nun neu Besitzer einer GT bin wollte ich mal fragen ob ich die GSG Sturzpads von meiner ST auch an der GT anbringen kann. Fuer mich sieht der Motorhalter identisch wie zur ST aus.

Gruessle aus HD
Franky

Obroni
16.10.2012, 19:05
Hallo Frank,

die GT ist breiter als die ST!
Ich kann dir den Abstand vom Motorhalter bis zur Verkleidung morgen mal ausmessen (Also die Länge der neuen Abstandshalter von der Motorhalterung zum Sturzpad).
Außerdem hab ich die Originalschrauben noch da. Sprich die Größe geb ich dir morgen ebenfalls (Musst du nicht erst losschrauben wegen Eintauchtiefe).

Dann kannst du die mit denen von deiner ST vergleichen und wenn die Schraubengröße und Abstand gleich ist müsste das passen. :top:.


Grüße
Steffen

Franky
16.10.2012, 19:10
Klingt gut.
Dummerweise hatte ich die Pads samt halter abgeschraubt ohne etwas auszumessen.:laugh:
Ich hatte nur geguckt ob der Motorhalter genauso wie bei der ST aussieht.

Gruessle
Franky

Obroni
17.10.2012, 12:47
Hallo Franky,

hab jetzt mal die Länge der Abstandshalter gemessen (ohne Gewinde :whistle:)

Links: 11,6 oder 11,7 cm. (sry so ein Plastiklineal ist leider nicht das beste Präzisionswerkzeug).
Rechts: 12,6 cm.

Die Originalschrauben am Motorhalter muss ich noch suchen. Derzeit ziehe ich um und mittendrin
hats mich umgehauen (Krank geschrieben). Irgendwo in dem Chaos muss das Teil sein. Sobald ich
die Schraube habe gibt's nen edit.

Grüße Steffen

PS:
Die Sturzpads hier (http://www.bs-motoparts.com/default.aspx?TY=2&ST=1&IT=7218&utm_source=Google-Produktsuche-DE&utm_medium=cpc&utm_campaign=Google-Produktsuche-DE) sind bei mir verbaut

joggele
17.10.2012, 21:49
Über das Thema "Sturzpads" und deren Für und Wider wurde auch mehrfach schon im Forum diskutiert (Suchfunktion). Das "+" ist, wenn die Maschine im Stand umfällt (oder bei geringer Geschwindigkeit) können diese zur Schadensbegrenzung beitragen.

Das "-" ist allerdings bei Stürzen mit höherer Geschwindigkeit. Da können sie u.U. mehr Schaden anrichten als schützen. Man braucht nur mal an einen leicht erhöhten Strassendeckel denken: der Sturzpad kann hier z.B. die ganze Motoraufhängung verbiegen (im Bekanntenkreis so geschehen), während ohne diese Dinger "nur" die Verkleidung dran geglaubt hätte.


Grüssle
Jürgen

Tre
17.10.2012, 22:19
Das "-" ist allerdings bei Stürzen mit höherer Geschwindigkeit. Da können sie u.U. mehr Schaden anrichten als schützen. Man braucht nur mal an einen leicht erhöhten Strassendeckel denken: der Sturzpad kann hier z.B. die ganze Motoraufhängung verbiegen (im Bekanntenkreis so geschehen), während ohne diese Dinger "nur" die Verkleidung dran geglaubt hätte.


Grüssle
Jürgen

Da hat der Jürgen recht, musst das schon mindestens so machen: :guffaw:

http://img8.imageshack.us/img8/5043/er6rijschool18fg.gif

json
17.10.2012, 22:23
Über das Thema "Sturzpads" und deren Für und Wider wurde auch mehrfach schon im Forum diskutiert (Suchfunktion). Das "+" ist, wenn die Maschine im Stand umfällt (oder bei geringer Geschwindigkeit) können diese zur Schadensbegrenzung beitragen.

Das "-" ist allerdings bei Stürzen mit höherer Geschwindigkeit. Da können sie u.U. mehr Schaden anrichten als schützen. Man braucht nur mal an einen leicht erhöhten Strassendeckel denken: der Sturzpad kann hier z.B. die ganze Motoraufhängung verbiegen (im Bekanntenkreis so geschehen), während ohne diese Dinger "nur" die Verkleidung dran geglaubt hätte.

Kommt drauf an welche man hat. Meist sind das die "billigen" LSL. Bei GSG gibts ne stabile Adapterplatte auf die das Pad (mit Sollbruchstelle) aufgeschraubt ist. Das Gewinde reisst dann einfach raus. Auch schon im Bekannten-Kreis ("Freund eines Freundes") passiert. :laugh: :cry: