PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Umbau Airflow Racingscheibe Powerbronze



holzmichel
12.01.2014, 17:59
Bin heute das erste Mal mit der Racingscheibe von Powerbronze unterwegs gewesen und das war besser als erwartet. Ich hatte mit der Serienscheibe bereits als 140 km/h massive Probleme, da der Kopf voll unangenehm im Luftstrom wirbelte. Bei höheren Geschwindigkeiten war es auch nicht viel besser. Die Scheibe von Powerbronze lässt völlig problemlos Geschwindigkeiten bis v-max zu, ohne dass die Rübe heftig geschüttelt wird. Der Oberkörper wird ebenfalls nicht mehr ganz so schlimm vom Wind bearbeitet. Insgesamt eine durchaus lohnende Investition. Zumal die Scheiben - klar, leicht getönt, dunkel getönt - zu einem reizvollen Preis von 69,90 Euro angeboten werden: guckst du (http://www.powerbronze.de/4229661/818266/831917/AIRFLOW-SCREENS---TRIUMPH-SPRINT-GT-1050-10-14/SPRINT-ST-11---DARK-TINT.item)

4106741068

In diesem Sinne herzliche Grüße aus dem Bergischen Land :megacool:

Michael

sprinterRS
12.01.2014, 18:33
Hi Micha,

schaut gut aus an Deiner Lady. :top:

Ist das die Scheibe, die Du mir gezeigt hast als Ihr bei mir an der Halle gewesen seit ?

VG
Matti

holzmichel
12.01.2014, 18:58
Hallo Matti,

ja, das ist die Scheibe. Die muss noch bearbeitet werden, da sie ohne den schwarzen Rahmen ist, der einiges abdeckt. Siehe Beitrage zu ZeroGravity Scheibe....

Herzliche Grüße aus dem Bergischen Land :top:

Michael

Ammerländer
12.01.2014, 22:17
Moin Michael,

sieht echt gut aus:top:

Dann hat sich für mich die Geschichte mit ZeroGravity erledigt.
Werde mir dann auch die Scheibe zulegen.
Was ich nur noch nicht ganz verstanden habe ist deine Bemerkung mit dem "schwarzen Rahmen"

VG

Reiner

Sachsenbiker
12.01.2014, 22:38
Hallo Reiner,

die Scheibe von Michael ist komplett dunkel getönt, also auch Durchsichtig an den Rändern. So das man die Amatur und untere Abdeckung sieht. So habe ich es jedenfalls verstanden. Wenn dann mußte die leicht getönte Scheibe nehmen, die hat einen schwarzen Rahmen, wie beim Orginal.

Tschö Olaf

bin auch am überlegen, brauche eine für die GT-Front.

holzmichel
13.01.2014, 08:13
@ Reiner,

Olaf hat es richtig beschrieben. Die Originalscheibe hat einen schwarzen Bereich, der den unteren Teil und seitlich die Schraublöcher abdeckt und ist mittig klar. Die Scheiben von Powerbronze sind in klar und leicht getönt ebenfalls so produziert. Kannste auf der Seite von Powerbronze gut erkennen. Die dunkel getönte Scheibe hat diesen schwarzen Bereich leider nicht. Sie ist aber noch leicht durchsichtig, da nicht schwarz, und man sieht einige Bereiche unter der Scheibe, was nicht wirklich schön ist. Wer mit einer leicht getönten Scheibe zurecht kommt, ist sehr gut bedient.

@ Olaf

Du kannst dir die Scheibe doch persönlich abholen. Klaus Goerz ist bei dir um die Ecke. So hatten wir es Ende 2013 geplant und wollten dich und Ines im Anschluss besuchen. Aber..., es kam mal wieder alles anders als geplant. Sodass ich die Scheibe dann doch online gekauft habe. Den Besuch bei euch holen wir im Frühjahr nach.

In diesem Sinne herzliche Grüße aus dem Bergischen Land :top:

Michael

Ammerländer
21.01.2014, 17:08
nun ist es passiert...

Habe die Scheibe in leicht getönt bestellt:nod:

Die Kommunikation mit Klaus Goerz war echt prima!
Der Kerl macht sich echt Gedanken und ist nicht nur Verkäufer:top:

Ammerländer
01.03.2014, 19:21
Moin Mitnanne,

heute die ersten 260km mit der neuen Scheibe zurückgelegt.

Michael (Holzmichel) ich stimme dir in jeder Hinsicht zu:top:

holzmichel
06.03.2014, 21:33
Habe jetzt die dunkel getönte Scheibe mittels Tönungsfolie bearbeitet und bin mit dem Ergebnis (fast) zufrieden. Werde sie in Kürze montieren und mal ein Bild machen.

Herzliche Grüße aus dem Bergischen Land :top:

Michael

mad michel
16.03.2014, 14:52
Ich habe so eine ähnliche Scheibe an der ST gehabt und diesen Winter gegen eine Racing Scheibe von MRA ausgetauscht weil sie mir an der ST einfach nicht gefiel...
Letzten Sonntag dann die ersten 250 Km mit der neuen Scheibe zurückgelegt.

Keine Verwirbelungen mehr am Helm was ich erst mal sehr positiv fand. Allerdings merkte ich am folgenden Montag meine (bis dato sehr untrainierte) Nackenmuskulatur...

Wie ist das denn bei dir Micha?
Hast du nun (ab ca. 120) auch diese Verwirbelungen ?

holzmichel
16.03.2014, 17:29
Nee, zum Glück nicht mehr. Die Scheibe ist echt top und war die richtige Entscheidung :top:

Sonnige Grüße und bis neulich :megacool:

Michael

Ammerländer
16.03.2014, 20:38
Moin mad michel,

kann @Holzmichel nur zustimmen.
Bis 200km/h ohne Probleme bei Körperlänge von 186cm.
Für höhere Geschwindigkeiten hatte ich bislang keine Gelegenheit.

cristho
26.11.2014, 14:40
Zum austauschen der Scheibe muss man nur die 6 Schrauben lösen, ohne die Innenverkleidung zu demontieren ?

V63
26.11.2014, 14:42
Zum austauschen der Scheibe muss man nur die 6 Schrauben lösen, ohne die Innenverkleidung zu demontieren ?

So ist es Thomas :top:


Gruß aus dem Norden,

Volker

cristho
26.11.2014, 14:51
Danke für die rasche Antwort !
Das ist ja mal innovativ, da hat sich wohl jemand was dabei gedacht :top:
Die Griffheizung wird nicht so einfach werden :whistle:

cristho
03.12.2014, 12:44
So, die Scheibe wäre ausgetauscht. Ist zwar keine Powerbronze, aber optisch auch nicht so schlecht. Was sie bringt muss ich erst ausprobieren :smile:

sprinterRS
03.12.2014, 21:31
von vorne mit der ganzen Front wäre mal interessant zu sehen.

Gruß
Matti

cristho
04.12.2014, 11:14
Wie gewünscht, hier mal von vorne :smile:

wetterauer64
12.08.2015, 09:41
Moin, ich hole den alten Thread mal hoch. Wie sieht es denn bei den Sportscheiben mit der Lautstärke aus? Lauter, leiser oder gleich?

aTom001
12.02.2016, 14:27
Hallo Leute,

ich bin unentschlossen, an meiner GT ist die originale Triumph Tourenscheibe montiert. Ich selber bin 1,82m groß, man hört, es gibt eine Menge Verwirbelungen über 140km/h.
Die Powerbronze ist ja für kleines Geld zu bekommen, deshalb die Frage, Tourenscheibe behalten oder lieber gleich auf die Powerbronze wechseln? Im Moment kann man das Zeug ja noch gut bestellen und muß nicht warten, das wär dann auch gleich der erste Umbau an der GT. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Grüße aus Bayern:bayern:
Tom

wetterauer64
12.02.2016, 19:33
Meine Frage ist auch noch aktuell :whistle:

joggele
14.02.2016, 22:54
Hallo Andreas,

lies mal das hier KLICK (http://www.sprinter-forum.net/showthread.php?18770-Turbulenzen-Da-fliegt-mir-fast-der-Helm-weg&p=190364&viewfull=1#post190364) und das KLACK (http://www.sprinter-forum.net/showthread.php?12572-MRA-Tourenscheibe&p=123031&viewfull=1#post123031). Wenn das nicht reicht, hier noch weitere Hinweise im Forum: KLOCK (http://www.sprinter-forum.net/showthread.php?1136-Bin-ich-zu-klein-f%FCr-eine-Sprint-ST-1050) und KLACKER (http://www.sprinter-forum.net/showthread.php?8650-Bin-ich-zu-gro%DF-f%FCr-eine-Sprint-ST-1050)

Versuche jetzt mal anhand dieser Vorgaben zu beurteilen, ob die Powerbronze die richtige Scheibe für dich ist :cry:. Wenn du es nicht kannst, wie sollen das dann Aussenstehende sagen können?

Generell gilt: Sportscheiben sind niedriger. Also entweder ducken oder mit mehr Gegenwind rechnen.


Grüssle
Jürgen

wetterauer64
17.02.2016, 21:15
Hallo Jürgen, danke Dir. Ich bin 188cm groß, vielleicht gibt es da ein Äquivalent im Forum? Auf der TDM war der Druck mit der niedrigen Scheibe zwar höher, aber auf der Brust und nicht mehr als Kopfschütteln :smile: Von daher war es eine Verbesserung. Aber ich fahre so gut wie keine Autobahn. Von daher nicht lebensnotwendig ;-)