Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Hauptständer (Ausleger) gebrochen

  1. Top | #1
    SPRINTer Avatar von icebeard

    Registriert seit
    01.12.2012
    Ort
    97082 Würzburg
    Alter
    72
    Bike
    Triumph Sprint GT EZ 07/10 altherrensilber
    Beiträge
    1.403
    gestartete Themen
    20

    Hauptständer (Ausleger) gebrochen

    Servus Meechens un Menners,

    hat schon einmal jemand so etwas erlebt? Will den Langen John auf den Hauptständer stellen, rauscht mein Fuß nach unten.
    Das ist mir bei 200.000 Yammi-km noch nicht passiert, bei 50.000 Kawa-km auch nicht.

    Schweißen (Gedanke gefällt mir eigentlich nicht) oder einen neuen besorgen?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß / Peter

    Oben fit und unten dicht - so fürcht' ich auch das Alter nicht!

  2. Top | #2
    SPRINTer Avatar von bumbum

    Registriert seit
    13.05.2012
    Ort
    Früher im kurvenreichen Sauerland, mittlerweile im schnurgeraden Michigan/USA
    Bike
    Sprint ST1050 '06
    Beiträge
    317
    gestartete Themen
    13
    Hallo,

    Ist auch das erste mal, dass ich von so einem Problem höre. Ist es nur der Ausleger wo man drauf tritt oder der eigentliche Ständer?
    Wenn Ausleger würde ich es vernünftig schweißen lassen, wenn das Loch im Ständerrohr selbst klafft, wäre mir das Risiko zu groß, dass sie beim Beladen etc mal abgeht.

    Bist du/deine Sozia eventuell des Öfteren schon aufs auf dem Sänger stehende Mopped gestiegen?

    Hat die Sprint schon mal auf der Seite gelegen?

    Die GT ist halt die Sprint Seniorenversion, da hält der Ständer nicht mehr so lange

    Gruß

    Robin

  3. Top | #3
    SPRINTer Avatar von icebeard

    Registriert seit
    01.12.2012
    Ort
    97082 Würzburg
    Alter
    72
    Bike
    Triumph Sprint GT EZ 07/10 altherrensilber
    Beiträge
    1.403
    gestartete Themen
    20
    Servus bumbum,

    wie geschrieben, ist es der Auslegerarm. Ich fahre immer allein, die Koffer waren leer.

    Wenn man der Werbung glaubt, lässt sich mangelnde Standhaftigkeit auch im Alter verbessern, allerdings glaube ich nicht, dass die blauen Pillen in dem Fall etwas bringen.
    Gruß / Peter

    Oben fit und unten dicht - so fürcht' ich auch das Alter nicht!

  4. Das folgende Mitglied sagt Danke zu icebeard für diesen wertvollen Beitrag:

    Sprintmanier (08.05.2018)

  5. Top | #4
    SPRINTer Avatar von mad michel

    Registriert seit
    19.05.2012
    Ort
    Lünen an der Lippe
    Bike
    Triumph 1050ST 2006 Blau
    Beiträge
    700
    gestartete Themen
    14
    Hallo icebeard

    Ich würde den Ausleger ganz abtrennen, innen ein passendes stück Rohr zur Verstärkung einschieben und das ganze wieder verschweißen.

    Frage an alle: Was ist das wichtigste beim Schweißen?
    ich denke, also bin ich... hier falsch!

  6. Top | #5
    Wolldeckenverachter Avatar von Sprintmanier

    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    Oldenburg i.O.
    Alter
    56
    Bike
    Sprint, 955i, ´02, british racing green => Die einzig wahre Farbe! Sprint ST 1050 '05, BMW R1200RS Sunset Red
    Beiträge
    3.335
    gestartete Themen
    190
    Zitat Zitat von mad michel Beitrag anzeigen
    Hallo icebeard

    Ich würde den Ausleger ganz abtrennen, innen ein passendes stück Rohr zur Verstärkung einschieben und das ganze wieder verschweißen.

    Frage an alle: Was ist das wichtigste beim Schweißen?
    Das "w".

    Irgendwann höre ich auf zu rauchen - Todsicher!
    Meine BMW verliert kein Öl - und wenn, ist Milch

  7. Die folgenden 4 Mitglieder sagen Danke zu Sprintmanier für diesen wertvollen Beitrag:

    mad michel (09.05.2018), Raediker (09.07.2018), ralrra (10.05.2018), SprinterPeter (05.06.2018)

  8. Die folgenden 2 Benutzer stimmen dem Beitrag von Sprintmanier zu:

    mad michel (09.05.2018), Raediker (09.07.2018)

  9. Top | #6
    SPRINTer Avatar von icebeard

    Registriert seit
    01.12.2012
    Ort
    97082 Würzburg
    Alter
    72
    Bike
    Triumph Sprint GT EZ 07/10 altherrensilber
    Beiträge
    1.403
    gestartete Themen
    20
    Ich war gerade mal beim "Freundlichen Mr. Triumph". Der hatte so etwas noch nie, kann sich das auch nicht erklären und wollte mir sofort einen neuen für € 268,-- bestellen.

    Bei genauer Inspektion hat er auch Risse rechts und links im Ständer selbst entdeckt. "Absolut mysteriös, unerklärlich, schade, dass da keine Garantie mehr drauf ist...".

    Ich werde das Ding in den nächsten Tagen abbauen, selbst inspizieren und dann entscheiden.
    Mir schwebt schon eine entsprechende Verstärkung vor und bei 268 kg kommt es auf 400 g mehr auch nicht an.

    Ich gehe davon aus, dass niemand so ein Teil im Fundus hat?
    Wenn doch, wäre das natürlich auch eine Lösung (gleich verstärkt).
    Gruß / Peter

    Oben fit und unten dicht - so fürcht' ich auch das Alter nicht!

  10. Top | #7
    SPRINTer Avatar von icebeard

    Registriert seit
    01.12.2012
    Ort
    97082 Würzburg
    Alter
    72
    Bike
    Triumph Sprint GT EZ 07/10 altherrensilber
    Beiträge
    1.403
    gestartete Themen
    20
    Fortsetzung:

    Hauptständer abgebaut und inspiziert, Ergebnisse siehe unten. Absolut kein Ruhmesblatt für die Insel.

    Heute habe ich das Ding schweissen lassen (leider elektrisch, das ging schneller), Vor- und Nacharbeiten selber gemacht, eine Schraube M10 entsprechend abgelängt, mit dem Fäustel der Krümmung angepasst und vor dem Verschweißen eingesetzt. Beide Ständerrohre haben auf der Rückseite eine Hohle, die haben wir ein bisschen ausgefüllt. Nutzt es nichts, dann schadet das auch nicht. Nach dem Schweißen versäubert, lackiert und vorhin wieder montiert.

    Der Ständer sieht dem von der ST zwar ähnlich, die Zeichnung im WHB ist sogar exakt die gleiche, die Teile haben aber zum Teil andere E-Teilenummern. Der Preis liegt auch 60 Öcken niedriger, möglicherweise passt der sogar.

    Ich habe gestern Abend Ebay UK durchgeforstet, da gibt es ein paar Gebrauchtteile. Habe eines bestellt, kostet inkl. Porto
    € 33,--, da habe ich wahrscheinlich nichts falsch gemacht.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß / Peter

    Oben fit und unten dicht - so fürcht' ich auch das Alter nicht!

  11. Das folgende Mitglied sagt Danke zu icebeard für diesen wertvollen Beitrag:

    Raediker (09.07.2018)

  12. Top | #8
    SPRINTer Avatar von Joe

    Registriert seit
    05.07.2007
    Ort
    74232 Abstatt /Heilbronn
    Alter
    54
    Bike
    Triumph Sprint ST1050 ABS 2008 pacific blue
    Beiträge
    1.606
    gestartete Themen
    43
    Hallo

    wenn ich das noch richtig weis ist der Ausleger, das Ding auf das man drauf tritt, bei der GT länger als bei der ST, dadurch geht die GT leichter zum Aufbocken.

    Grüßle
    Joachim

  13. Top | #9
    SPRINTer Avatar von icebeard

    Registriert seit
    01.12.2012
    Ort
    97082 Würzburg
    Alter
    72
    Bike
    Triumph Sprint GT EZ 07/10 altherrensilber
    Beiträge
    1.403
    gestartete Themen
    20
    Servus Joe,

    ich fürchte, das stimmt nciht ganz. Die Geometrie ist anders, der Hauptständer der ST ist ziemlich gerade, der von der GT nicht.
    Wie gesagt, stimmt die Zeichnung im Ersatzteilkatalog zu 100% überein, was garnicht richtig sein kann...
    Gruß / Peter

    Oben fit und unten dicht - so fürcht' ich auch das Alter nicht!

  14. Das folgende Mitglied sagt Danke zu icebeard für diesen wertvollen Beitrag:

    Joe (12.05.2018)

  15. Top | #10
    SPRINTer Avatar von Burbaner

    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    74572 Blaufelden 91710 Chino, CA.
    Alter
    52
    Bike
    - Triumph, Sprint ST 955i, 2000, rot - Yamaha, TR1, 1981, blau - Benelli, TnT1130, 2006, grün - Moto Morini, Corsaro 1200, 2010, rot
    Beiträge
    60
    gestartete Themen
    2
    Zitat Zitat von icebeard Beitrag anzeigen
    Servus bumbum,

    wie geschrieben, ist es der Auslegerarm. Ich fahre immer allein, die Koffer waren leer.

    Wenn man der Werbung glaubt, lässt sich mangelnde Standhaftigkeit auch im Alter verbessern, allerdings glaube ich nicht, dass die blauen Pillen in dem Fall etwas bringen.
    Du hättes die Blauen in den Tank geben sollen. Vielleicht wäre dann der Ständer steifer geworden ?


    Denke mal, du hast alles ausgeschöpft was ging und nachdem du auch schon Ersatz bestellt hast, gehe ich davon aus, dass die Schweißung hält

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Rückholfeder der Kupplung gebrochen
    Von Rollo im Forum Triumph Sprint ST & RS 955
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 09.03.2016, 09:07
  2. geloest Schaltgestänge gebrochen- Update!
    Von ts_locke im Forum Triumph Sprint ST & RS 955
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.11.2013, 13:53
  3. Schaltgestänge gebrochen, als Schwachstelle bekannt?
    Von ts_locke im Forum Triumph Sprint ST & RS 955
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.09.2013, 17:17
  4. Schaltgestänge gebrochen
    Von Kürbiskopf im Forum Triumph Sprint ST 1050 (ABS)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 13:01
  5. Verkleidungshalterung gebrochen
    Von Red Southern im Forum Triumph Sprint ST & RS 955
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.09.2009, 10:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •